Tollemogei feiert rauschende Ballnacht

Dieses Jahr ausnahmsweise pünktlich zum Faschingsbeginn lud der Geisenhausener Faschingsverein zum Schwarz-Weiß-Ball ein, um die 5. Jahreszeit gebührend einzuläuten.

Endlich ist es wieder soweit, der Fasching ist wieder da! Zahlreiche Besucher waren zu diesem Anlass in den Saal der Brauhausstuben gekommen. Getreu dem Faschingsmotto „Die Helden deiner Kindheit“ wurde der Festsaal schillernd dekoriert.

So fand beim Betreten des Festsaales jeder Besucher einen Teil seiner eigenen Kindheit wieder. Denn vom Balkon lächelten zahlreiche Helden und Figuren der letzten 50 Jahrzehnte hinunter. Von Pipi Langstrumpf bis hin zum Monaco Franze war alles vertreten. Nach dem Sektempfang begrüßten 1. Präsidenten Florian Römelsberger und Hofmarshall Stefan Niedermeier die Ballgäste und erfreuten sich über einen komplett ausreservierten Saal. Der erste Programmpunkt war der Auftritt der TolleShowKids, diese wurden anmoderiert von Hofmarshall und amtierenden Prinzen Stefan Niedermeier. Die rund 20 Mädels im Alter von 6-14 Jahren entzückten mit ihrer Darbietung von Bibi Blocksberg und ihren Hexenfreundinnen. Das kurzweilige und mitreißende Programm wurde trainiert von Tanja Kainz und Vanessa Kröller. Die Kinder wurden mit tosendem Applaus sowie mit der ersten Faschingsrakete in dieser Saison belohnt. Für besondere Dienste von verdienten Vereinsmitglieder wurde in diesem Jahr wieder ein Ehrenorden verliehen. Dieser ging an Sandra Schropp und Michaela Zehentbauer. Die beiden begannen ihre Verdienste im Jahre 2008. Michaela Zehentbauer trainierte die Kindergarde und Sandra Schropp übernahm die Aufgabe als Kidsbetreuerin. Die darauffolgenden Jahre übernahmen sie weitere Aufgaben im Verein, wie die Dekoration sowie das Konzept des Saales. Jedes Jahr überlegen sich die beiden aufs Neue wie man den Saal mottogetreu erstrahlen lassen kann und auch um die Umsetzung kümmern sich die beiden selbst.  Als Dank für ihr Engagement und ihren selbstlosen Einsatz wurde den beiden der Ehrenorden der Tollemogei von den beiden Präsidenten überreicht.

Ein weiteres Highlight war der Auftritt der Tolleshowgei. Die 18 Tänzerinnen und 2 Tänzer überzeugten das Publikum mit ihrer Darbietung zum Thema „Helden deiner Kindheit“. Zwei Kinder verbringen mit ihrem Vater einen Fernsehabend und stoßen dabei auf ihre Fernsehhelden. Der Fokus liegt jedoch bei zwei Klassikern von Walt Disney. Die Gruppe um Trainerinnen Ann-Kathrin Bovensiepen und Christina Zellner überzeugte mit tänzerischem Können, Hebefiguren und ergreifender Showmusik mit Hits von den weltbekannten Musicals von König der Löwen und Tarzan. Sie ernteten von den Ballgästen langanhaltenden Applaus für ihr kurzweiliges und mitreißendes Programm. Für beste Stimmung auf der Tanzfläche sorgte in diesem Jahr wieder die Party-und Tanzband „Rockoons“. Es wurde noch bis in die frühen Morgenstunden gefeiert und getanzt, so dass der Fasching würdig empfangen werden konnte.

-> weitere Fotos findest du HIER